Archiv DetailsArchive Details
26.06.07 /  Kategorie: Beck Elektronik

Neue Funkentstör- kondensatoren der Klasse X1

 

Iskra Funkentstörkondensatoren der Klasse X1

Iskra Funkentstörkondensatoren der Klasse X1

ISKRA bietet einen erweiterten Kapazitätsbereich bis 2,2 µF für die Funkentstörkondensatoren Klasse X1 der Serie KNB 1550, KNB 1552 und KNB 1553 mit 310 VAC an.

Der Wertebereich erstreckt sich von 0,01 µF bis 2,2 µF und das Rastermaß von 10 mm bis 27,5 mm. Die Kapazitätstoleranz beträgt +/- 20%, +/- 10%, sowie +/- 5% auf Anfrage. Der Temperaturbereich ist von -40°C bis +110°C ausgelegt.

Diese Serie besitzt das Prüfzeichen IEC 60384-14 (310 VAC). Die Prüfzeichen UL 1283 (310 VAC), UL 1414 (250 VAC) und GB/T 14472 (310 VAC) sind beantragt.

Auf Anfrage können die Funkentstörkondensatoren mit verschiedenen Drahtlängen, mit isolierten Litzenanschlüssen mit/ohne Anschlagteile als auch mit isoliertem Massivdraht geliefert werden. Diese Serie empfiehlt sich als ideale Lösung für Funkentstöranwendungen mit einem erweiterten Kapazitätsbereich bis 2,2 µF für professionelle Geräte mit höher Belastung.

Muster und Datenblatt sind verfügbar und können über Beck bezogen werden.